Abschied nach 14 Jahren

doch traurig?

Mit großem Bedauern verabschiedeten am vergangenen Montag die Damen der Fitbalance des TuS Pegau ihren langjährigen Trainer Wolfgang Täumel.
Der 61-jährige Diplom-Sportpädagoge hatte seit Gründung der Gruppe vor 14 Jahren das wöchentliche Training geleitet. „Ich habe das so lange gemacht, jetzt müssen die Jüngeren ran und ein bisschen frischen Wind ins Training bringen“, befand Täumel und übergab den Staffelstab an Julia Jagiella. Die 30-jährige wird künftig montags mit den Sportlerinnen an Kondition und Fitness arbeiten.DSC06415klein

Unten als zweite von links stehend im Bild: Die neue Trainerin Julia Jagiella.

Werbeanzeigen

Veröffentlicht am 1. Oktober 2014, in Uncategorized. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: